Aktuelle Informationen zu Covid 19 - Aktualisiert am 22.11.2020

Die aktuelle Situation des Covid 19 Virus macht leider auch um den Samichlaus keinen Bogen und es ist ihm leider nicht möglich den Einzug und die Besuche in der traditionellen Art wie gewohnt durchzuführen.
Der Samichlaus ist der Ansicht, dass er trotz der aktuellen schwierigen Lage mit dem Covid 19 Virus, ein Stück „Normalität“ möglich machen und Aufrecht erhalten will.

Der Samichlaus hat zusammen mit Knecht Ruprecht und dem Schmutzli daher folgende Massnahmen beschlossen:

Samichlauseinzug am 28.11.2020

Leider sieht sich der Samichlaus, aufgrund der Covid 19 Situation gezwungen, den kompletten Einzugstag (Samichlausgottesdienst, den Einzug und das anschliessende, gemütliche Zusammensitzen in der Samichlausbeiz) in diesem Jahr abzusagen. Weitere Informationen auf der Seite "Samichlauseinzug"

Samichlausbesuche

Der Samichlaus ist bemüht möglichst viele Besuche für Kinder und Erwachsene auch im Covid 19 Jahr zu ermöglichen.
Leider kann er dies nicht in gewohnter Art und Weise tun.

 

Der Samichlaus wird folgende Besuche durchführen:
 - Familienbesuche: 
Der Samichlaus kommt in diesem Jahr nicht wie gewohnt zu den Kindern in die Stube, sondern die Familie darf den Samichlaus an einem zentralen, stationären Ort besuchen -> Bitte beachten Sie dabei die Informationen, Massnahmen und Besuchszeiten in der Anmeldung auf der Seite: "
Anmeldung"

- Besuche in den Kindergärten
- Besuche in den Schulklassen

 

Der Samichlaus verzichtet in diesem Jahr auf folgende Besuche:
- Samichlausgottesdienst mit Einzug

- Sämtliche Vereinsbesuche

- Samichlausnachmittag in der Riedsunne

 

​Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wir hoffen darauf, dass wir im Jahr 2021 wieder in einen „gewohnten“ Samichlausbetrieb übergehen können.

 

Mit den besten Grüssen und bleiben Sie alle Gesund

Der Samichlaus mit Knecht Ruprecht und dem Schmutzli

© 2020 by Samichlausgesellschaft Stansstad